GK Kleber transparent Glasgewebekleber Kunstharzkleber Glasfasertapete 18 kg

Artikelnummer: GK18

JWI >>GK<<

Gewebekleber

transparent 18 kg


lösungsmittelfreier, gebrauchsfertiger

Kunstharzdispersionskleber für Glasfasergewebe

und Glasfasertextiltapeten im Innenbereich

Kategorie: Tapeten und Zubehör


25,90 €
1,44 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage



- Lösemittelfrei
- Gebrauchsfertig
- Wasserverdünnbar
- Sehr hohe Klebkraft und Anfangshaftung
- leicht und schnell zu verarbeiten
- Umweltschonend und geruchsarm
- weißtransparent auftrocknend

Anwendung:

JWI >>GK<< ist ein gebrauchsfertiger, lösemittelfreier

Spezialdispersionskleber zum Kleben von Glasfasergeweben und

Glasfasertextiltapeten auf allen geeigneten Untergründen.

JWI >>GK<< zeichnet sich durch die hohe Anfangshaftung,

die leichte und schnelle Verarbeitung, der sehr hohen Klebkraft und der

ausgiebigen Offenzeit aus.

JWI >>GK<< ist wasserverdünnbar, umweltschonend, geruchsarm

und trocknet weiß-transparent auf.

verbrauch: 400 - 500 g/m², je nach Gewebe

Verarbeitungstemperatur: Mind. + 5 °C für Luft und Untergrund

bis ca. 220 g/m² Flächengewicht.

Trockenzeit: Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit überstreichbar nach 24 Stunden,

+ 20 °C und normaler Luftfeuchtigkeit


Vorbereitung:

Der Untergrund muss sauber, trocken, fettfrei und tragfähig sein. Alte nicht festsitzende

Anstriche oder Tapeten müssen restlos entfernt werden. Makulatur- und Kleisterreste

sowie evtl. vorhandene Leimfarbenanstriche müssen unbedingt gründlich abgewaschen

werden. Nach guter Durchtrocknung der Fläche mit Putzgrund bzw. Tiefgrund LF grundieren.

Gipsbauelemente, Gipsfaserputze und Gipsbauplatten reinigen und eine Grundierung durchführen.

Evtl. vorhandene Glanzüberzüge müssen abgeschliffen werden und sandende und kreidende

Schichten müssen entstaubt werden und danach mit Putzgrund bzw. Tiefgrund LF grundiert werden.

Sind die Untergründe fest und tragfähig, muss die gesamte Fläche gründlich trocken

gereinigt werden.

Verarbeitung:

JWI >>GK<< ist wasserverdünnbar und kann gerollt, gestrichen weden

JWI >>GK<< wird bei der Verarbeitung von Glasfasergeweben mit der

Lammfellrolle gleichmäßig und satt in ca. 1 - 2 Bahnbreiten aufgetragen. Danach

muss das Gewebe sofort eingebettet und mit einer Andrückrolle angedrückt werden.

 Bei einem sofortigen Zwischenanstrich mit

JWI >>GK<< auf dem frisch verlegten Glasfasergewebe mit ca. 20 %

Wasser verdünnen und Auftragen. Bei der Verarbeitung

von Glasfasertextilien, JWI >>GK<< gleichmäßig in ca. 1 - 3 Bahnbreiten

auftragen und danach die Glasfasertextiltapete einbetten


Versandgewicht: 20,00 Kg
Artikelgewicht: 18,00 Kg
Inhalt: 18,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.